ÜBER UNS

ÜBER 40 JAHRE JZ STRICKER

Am 1. Mai 1975 öffnete das „JZ Stricker“ erstmals als Jugendzentrum seine Türen im Gebäude der ehemaligen Ernst & Paul Stricker Fahrradfabrik in Bielefeld Brackwede. Zu diesem Zeitpunkt ahnte natürlich noch niemand das damit ein großartiges Fundament gelegt wurde für eine inzwischen mehrere Jahrzehnte andauernde "Offene Kinder-, Jugend- und Kulturarbeit" im Stadtbezirk Brackwede. Die Ziele von damals und heute unterscheiden sich nur gering. So ging es damals wie heute in erster Linie darum Kinder und Jugendliche auf ihrem Weg in die erwachsene Selbstständigkeit und Identitätsfindung zu fördern und ihnen eine sinnvolle und kreative Sozialförderung im Kontext von attraktiver und kreativer Freizeitgestaltung zu ermöglichen. Auch in der Gegenwart  gilt das Prinzip der Offenheit, welches sich nicht an eindimensionale kulturelle sowie weltanschauliche und politische Werte orientiert. Alle Kinder und Jugendliche die das Haus besuchen müssen keinerlei Voraussetzungen erfüllen um die Angebote im JZ stricker nutzen zu können! Vor diesem Hintergrund bereichert das JZ Stricker seit Jahrzehnten die Kinder und Jugendlichen mit unterschiedlichen Angeboten in Bielefeld und Brackwede. Und das Schöne? In dieser Zeit  hat sich das JZ Stricker zu einer festen Institution entwickelt, mit einem Bekanntheitsgrad auch über die Stadtgrenzen von Bielefeld hinaus.

Kinder, Jugend, Kultur
Die Angebotsschwerpunkte des JZ Strickers lassen sich in drei Bereiche unterteilen... Kinder, Jugend & Kultur! Für alle Kinder in der Altersgruppe von 6 bis 11 Jahren steht der Kinderbereich offen, sieht traditionell das Spiel-, Lern- und Kreativprogramm vor und findet nach der Schule in den Nachmittagsstunden statt. Fest im Tagesablauf integriert sind der Mittagstisch, die Hausaufgabenhilfe und ein abwechslungsreiches Kinderprogramm ab 15 Uhr. Darüber hinaus finden in monatlichen Abständen Ausflüge, Kinderpartys und auch die Schulkramkiste statt. Zu den jährlichen Angeboten zählen auch Straßenfeste, sowie Koch- und Theaterprojekte. Die Oster- und Herbstferien stehen ganz im Zeichen der Ferienspiele und werden in Kooperation mit der Stadt Bielefeld angeboten. Der Jugendbereich ist als klassischer offener Freizeittreff konzipiert und sieht vielfältige Freizeitangebote für alle Jugendlichen ab 12 Jahren vor. Die Schwerpunkte liegen hier in der positiven und kreativen Förderung von jugendkulturellen Themen, meist aus der direkten Lebenswelt der Jugendlichen aus Brackwede. Die Angebote lassen sich in vier Intressensgebiete aus Sport, Musik, Medien und Kunst zusammenfassen. Hierzu zählen Sportangebote wie z.B. Tischtennis, Fußball, Basketball und die Soccer Nights, Tanzangebote wie z.B. Streetdance und Breakdance, Musikprojekte wie z.B. DJ-Kurse, Bandprojekte und Rap/Beatproduktions Workshops, Medienprojekte im Kontext von Film, Foto und Radio sowie Kunst- und Kreativangebote, wie z.B. T-Shirt Workshops, Nähkurse und Graffiti Workshops. Neben dem Kinder- und Jugendprogramm ist der Kulturbereich der dritte Schwerpunkt des JZ Stricker. Hauptziel des Kulturprogramms ist die Förderung von lokalen Bands im Rahmen von Konzertveranstaltungen. Mit viel Engagement und Erfahrung in der Durchführung ist das Kulturprogramm im JZ Stricker stets nicht kommerziell ausgerichtet und berücksichtigt nach Möglichkeit die verschiedenen populären Musikstile wie z.B. Metal, Punk, Rock, Alternative, Pop, Electronic und Hip Hop.

 

Sanierung
Das Gebäude der ehemaligen Fahrradfabrik „Stricker“ wurde in den Jahren 2010 und 2011 im Rahmen dringend notwendiger energetischer Sanierungen angepasst, ist seit dem Umbau im kompletten Erdgeschoß (Incl. Sanitäranlagen) barrierefrei und besticht mit einem farbenfrohen riesigen Wandgraffiti an der Außenfassade das Hauses.

MITARBEITER

Pädagogische Mitarbeiter
Maik Quernheim (Leitung, Jugend- und Kulturbereich),
Yvonne Mentner (Kinderbereich)
Kai Feltes (Jugendbereich)

 

Berufspraktikant/in

Aktuell nicht besetzt


Weitere Teamleitung

Julian Rüterbories (Team Kultur)
Jana Schrewe (Team Ferienspiele)


Haustechnischer Dienst

Christoph König

Bundesfreiwilligendienst (BUFDI)
Aktuell nicht besetzt


Honorarkräfte + ehrenamtliche Mitarbeiter

Billa Clovis Samgwa, Caro Stracke, Ceyhun Solmaz, Conny Peickert, Erkan Keskin, Jan Finke, Koray Mese, Marc-Rene Spilker, Marcel Wiemers, Nils Vögeding, Selim Yilmazer, Sönke Lämmchen, Tanja Wagner + Zakaria Elayadi.


Weitere Ansprechpartner

Schulkramkiste: L. Westhoff-Tietze


FOS-Praktikum

Aktuell nicht besetzt

Nähwerkstatt

Nicole Zahn

Träger

Seit dem 01.01.2018 sind die Falken Bielefeld mit dem Verein zur Förderung der Jugendarbeit e.V. Träger des JZ Stricker.

Verein zur Förderung der Jugendarbeit e.V.
Verwaltung: Arndstraße 6-8, 33602 Bielefeld
Vereinssitz: Meller Straße 77, 33613 Bielefeld